5 Goldene Regeln für den optimalen Einsatz formativen Feedbacks

Wie im vorangegangene Artikel zum Thema: “Wie du mit gutem Feedback die Welt verbesserst”, erläutert wurde, stellt das formative Feedback eine entwicklungsbegleitende Optimierung eines Lernangebots dar. Formative Rückmeldungen sind also entwicklungsbegleitende “Formungen” des Lernenden. Formative Beurteilung lässt es zu, nicht quantifizierbare Informationen einfließen zu lassen und gibt somit einen weiteren Rahmen vor. Zudem kann es den aktuellen Lernerfolg positiv beeinflussen.

 

Wie kann diese Feedback Form nun erfolgreich in die Lehre integriert werden? Welche Regeln sollten beachtet werden?

 

  1. Setzen Sie formatives Feedback kursbegleitend und zielführend im Hinblick auf Prüfungen, z.B.: durch Lernübungen ein.

  2. Halten Sie die Aufmerksamkeit und die Motivation des Lernenden durch gezielte Rückmeldungen z.B.: durch Rückfragen zu besprochenen Inhalten, aufrecht.

  3. Arbeiten Sie gezielt an einzelnen Kompetenzen, z.B.: durch einen strategischen Aufbau des Feedbacks, um eine Reizüberflutung beim Lernenden zu vermeiden.

  4. Halten Sie den Interpretationsspielraum gezielt klein, dies fördert gutes Verständnis und vermeidet Missverständnisse. Gestalten Sie subjektive Bewertungen fair und arbeiten Sie an eventuellen Spannungen zwischen dem Lernenden und sich selbst.

  5. Schaffen Sie lernförderliche Strukturen indem sie eine Überleitung vom Feedback in neue Aufgaben bzw. neue Versuche herstellen.

 

Sie interessieren sich dafür, wie formatives Feedback in Blended Learning Formaten angewendet wird? Dann fordern Sie hier einen kostenfreien und unverbindliche Demozugang im edubreak®campus an und lernen sie unsere speziellen Werkzeuge mit ihren Feedback Funktionen kennen.

 

Oder laden Sie sich hier eins unserer informativen Whitepaper mit wertvollen Praxistipps zu Themen wie: “Acht Orientierungsfragen zur erfolgreichen Einführung von Blended Learning” runter.

 

 

Über die AutorIn

Bild des Benutzers Lisa Welde

Lisa Welde

0 Kommentare

Scroll To Top