Bildungsräume: Was ist das denn?

Wenn mich jemand noch vor acht Jahren gefragt hätte, was eigentlich ein „Bildungsraum“ ist, hätte ich ziemlich sicher geantwortet: „Ich denke dabei an Schule, Uni oder Weiterbildungsorganisationen.“ Mit dem Bildungsraum war für mich ein festes Gebäude, ein fixer Ort verbunden. In meinem bisherigen Verständnis war es so, dass ich irgendwo hinfahren musste, um Bildung zu „erhalten“. Interessant, oder? Heute, acht Jahre später, kann ich mir kaum mehr vorstellen, dass ich mich selbst so stark eingeschränkt habe.

Scroll To Top